Wochenthema: Urvertrauen

Diese Wochen stärken wir das sogenannte Muladhara Chakra, also alles im Bereich der Füße, Beine, Hüfte, Beckenboden und unteren Rücken, was im Symbol des Dreiecks seinen Ausdruck findet. 

Hier haben wir auf geistiger Ebene unser Urvertrauen, dass wir beschützt und genährt werden.
Anfänglich sind es unsere Eltern, die dieses bedingungslos erfüllen, dann weitet sich der Personenkreis aus. Im Laufe unseres Lebens erfahren wir Enttäuschung / Vertrauensbrüche durch Menschen, die unseren Weg kreuzen.

Wir dürfen lernen zu unterscheiden, das es einzelne Enttäuschungen und nicht erfüllten Erwartungen gibt, sowie dieses Urvertrauen in die Welt und dem eigenen Leben. Dieses Vertrauen, dass alles einen Sinn hat, wir lernende Individuen sind. Wir dürfen lernen, dass am Ende alles gut ist und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht zusende.

Neue Vertretungsqueens



Darf ich vorstellen: unsere beiden neuen Vertretungsqueens!

Kostas wundervolle Frau Tahra wird an den beiden kommenden Mittwochen (12. & 19. Juli) Pino morgens mit Kundalini um 9h vertreten.
Irina wird am Donnerstag den 13. Juli morgen um 9.30h Regina im Basic Flow vertreten. Ab Oktober gibt es übrigens einen Ashtanga Kurs am Samstag Vormittag mit Iri. Alle Infos dazu gibt es bald.

Wir freuen uns über diese Bereicherung

Wochenthema: Zufriedenheit

Wir brauchen so viel; haben Wünsche, Bedürfnisse und Sehnsüchte. 

Manchmal wollen wir Unabhängig und Frei sein können davon, unsere Flügel ausbreiten und davon fliegen. 

Doch erst im Annehmen finden wir wahre Zufriedenheit. Dazu muss sich noch nicht mal alles im Außen erfüllen, unser Dasein reicht aus aus. 

Dienstags Flow Kurs heute doch drinnen!

Da sich die regenwahrscheinlichkeit geändert hat, bleiben wir heute doch drinnen.

Bitte schaut trotzdem für den Sommer immer, hier ob wir Dinestags raus gehen ode rnicht.

Es gilt dann:
Wir treffen uns zu 18h vor dem Wilhelm-Busch Museum  im Georgengarten und gehen dann zu unserem Platz.
Für Kenner: Bitte kommt alle zum Museum, denn es ist noch nicht sicher, ob wir zu Eiche oder wo anders hin gehen. 
Habt eine Yogamatte dabei Kommt möglichst schon in Yogaklamotten. Man kann sich aber auch im WC des Museums umziehen. 
Wer eine Matte braucht, sagt mir bis 16.30h bescheid. Ich kann allerdings nur max. 5 Stück mitbringen auf meinem Fahrrad. Bei Fragen o.ä. ruft mich einfach 0176 60 93 21 28 an.