Back to All Events

MOONLADYS - The wisdom of my body and source of my life MIT LUNA

In einer Zeit, in der in der die Werbung uns suggeriert, dass die monatliche Blutung sauber und diskret ablaufen soll, in der PMS und zunehmende Unfruchtbarkeit bis hin zu Magersucht und Bulimie unseren Alltag bestimmen, haben Frauen und Mädchen es nicht leicht, sich in ihrem Körper wirklich zuhause zu fühlen.

An diesem Nachmittag wird dich Luna mit auf die Reise nehmen. Eine Reise die dir ermöglicht das Wissen über die Faszination des Zyklus als Quelle weiblicher Energie, zurück zu gewinnen. Lerne die leise Sprache deines Körpers besser zu verstehen. Erobere das Wissen um den roten Mond zurück.

Mit Bildern, Musik, Innenhalten, spüren, hören, teilen, lernen.
Von A wie Amenorrhoe bis Z wie Zyklus...ein Raum für Frauenweisheiten.

 

Über


_RVF2720.jpg

Luna Petra Wessels ist Heilpraktikerin in eigener Praxis und arbeitet seit über 30 Jahren mit Frauen und Mädchen.

https://www.luna-petra-wessels.de/

Von Dora: Meine Mutter hat noch gelernt, dass man als Frau schmutzig ist, wenn man seine Tage hat. Zum Glück hat sie das nicht an mich weiter gegeben!
Mal abgesehen davon, dass es um einen intimen, schützenswerten Bereich geht, hat diese Gehirnwäsche an Frauen denke ich vor allem einen Grund: Man entraubt sie ihrer eigentlich Kraft und man kann sie damit besser beherrschen und beeinflussen.
Das Frauen ihren Körper nicht lieben können, hat viel damit zu tuen, dass sie nicht gelernt haben, dass vieles, was mit Weiblichkeit zu tun hat gesellschaftlich herabgesetzt wird. Z.B. weich sein und fließen (anstatt äußeren Regeln zu folgen), entspannen (anstatt zu leisten), sich selbst spüren und in seine eigene Stimme vertrauen (anstatt auf äußere Fakten/Zahlen oder die Pille zu vertrauen). Wir können so viel mehr, als was uns die Schule und Gesellschaft lehrt!
Was ich durch Frauen wie Luna Petra Wessels gelernt habe über meinen eigenen Zyklus ist unglaublich. Anstatt ihn nur als lästig und schmerzhaft wahrzunehmen entdeckt frau eine transformative Weitsicht.
Ich bin mittlerweile so sehr mit meinem Körper im Einklang, dass ich ohne Pille meine Menstruation bei Bedarf verschieben kann. Ich schwinge mit dem Vollmond und bin darüber mit den Kräften der Natur verbunden, die mich nähren. Ich weiß genau wann ich mich im Zyklus wo befinde, welche Stimmung was bedeutet und wie ich damit liebevoll umgehen kann.
Das gibt mir das Gefühl von SELBSTERMÄCHTINS, von Unabhänigkeit, von Verbundenheit mit mir selbst und Weisheit.

 

Facts


Für wen: Alle Frauen, die mehr (Selbst-) Vertrauen und Wissen in ihrem eigenen Körper entfalten wollen.

Ort: Yogabande, Fröbelstr 18, Hannover Linden Nord

Preis: 50€ / erm. 45€