Hier findest Du unsere Kursbeschreibungen!

 

HATHA & FLOW YOGA KURSE


BASIC FLOW 

Yogabande_Hannover_Kurs_Flow.jpg

Dieser Kurs ist speziell für Yoga-Beginner, kann aber auch von Fortgeschritteneren besucht werden, die mal ein bischen sanfter und langsamer üben wollen.
Hier wirst Du gezielt und strukturiert an das Hatha-Flow (Vinyasa) herangeführt. Du lernst die einzelnen Yogaübungen exakt und in deinen Möglichkeiten auszuführen und dabei entspannt zu atmen. Die Übungen zielen gleichermaßen auf Entspannung & Flexibilität sowie Kräftigung & Stabilität ab.

RÜCKENYOGA

Rückenyoga_Yogabande_Hannover.jpg

Schon vor vielen tausend Jahren haben sich die Yogis überlegt, wie sie lange meditieren können ohne Rückenschmerzen zu haben. Deswegen sind die Übungen im Yoga im besonderen Maße drauf abgeschnitten, dem Rücken gut zu tun. In diesem Kurs haben wir noch mal mehr ein Fokus darauf, auf evtl. Schwierigkeiten wird eingegangen und Übungen werden individuell modifiziert. Der Rücken wird gestärkt und seine Beweglichkeit gefördert. Stress und andere Faktoren, die sich negativ auf den Rücken auswirken können werden ausgeglichen und harmonisiert. 

 

FLOW II 

Yogabande_Hannover_Linden_Kundalni_Hatha_Vinyasa_Ashtanga-AcroYoga.jpg

Dieser Kurs baut auf dem Basic Flow auf, die Übungen und Flows werden also etwas herausfordernder. 
Strukturiert und kreativ wirst Du in den verschiedenen Yogatechniken gefestigt und erfährst durch regelmäßiges Üben die tiefere Wirkung in Dir. Die Reise nach Innen wird zum Ankommen, 

FLOW III 

Vinyasa_Yogabande-Hannover.jpg

"Ein Fortgeschirttener Yogi ist der, der seine Grenzen kennt und achtet." Das wird besonders in diesem Kurs bedeutsam, denn die hier herausfordernden Übungen und der dynamische Flow bringt dich an diese Grenzen. Beim Schwitzen entspannt zu bleiben und deine Mitte zu stärken, ist eine wunderbare Möglichkeit zu lernen auch im Sturm des Alltages in sich zu ruhen. Sich nicht unter Druck setzten, sondern immer und unter allen Umständen liebevoll zu dir selbst zu sein. 

 

RELAXED INS WE

Ralph_Nella_Skuban_Yogabande_Hannover.jpg

Entspannende und sanfte Übungen bringen Dich zur Ruhe und Gelassenheit. Ein langsamer Fluss und längeres Halten in entspannten Positionen lösen Muskelspannungen auf und entleeren den Kopf. Perfekt um einen stressigen Alltag auszugleichen und schon am Freitag den Sonntag in sich zu spüren. 

 

WAKE ME UP

IMG-20180815-WA0017-01.jpeg

Du möchtest eine yogische Morgenroutine entwickeln? Hier ist deine Chance. An 4 aufeinander folgenden Dienstagen zeigt dir Maik morgens wie das geht. Neben Atemübungen (Pranayama), einer Reinigunsübung (Jalaneti) und Meditationen kommt natürlich auch der körperliche Aspekt (Asana) nicht zu kurz: Hatha und Vinyasa Yoga für jedes Level (Anfänger bis Yogi-Nerd) wird dir einen erfrischenden Start in den Tag bringen. Mehr Infos hier

 

SCHWANGEREN YOGA

Dora_Schwangeren Yoga_Yogabande_Hanover.jpg

Besondere körperliche, aber vor allem essentiell weibliche Bedürfnisse tuen sich in der Schwangerschaft auf. In diesem Kurs bekommen diese einen wunderbaren Raum und werden einfühlsam begleitet. Wichtige Bereiche im Körper werden durch gezielte Übungen entlastet und gestärkt, die in der Schwangerschaft besondern Aufmerksamkeit brauchen. Durch die bewusste Verbundenheit der Mutter zu ihrem eigenen Körper und ihrem Baby wird schon in dieser Zeit die Grundlage für Urvertrauen, Selbstwert und Lebensfreude gelegt. 

Von den Krankenkassen bezuschusst!

ECSTATIC FLOW

Ecstatic Flow.jpg

Folge der Stimme deines Körpers, deines Herzens, deiner Seele.
Hier bekommst Du den Raum, endlich mal nur Dir selbst zu folgen.
Nur auf Dich zu hören.
Wir beginnen mit einem gemeinsamen, besinnlichen Opening, um uns dann frei im Raum bei Musik zu bewegen. Ob das Tanzen, Yoga, Meditieren, Rumliegen, Räkeln, eine Mischung von allem oder etwas ganz anderes ist, ist Dir frei gestellt. Am Ende kommen wir noch mal zu einem gemeinsamen Circle zusammen und schließen meditativ ab.

Mehr Infos hier

 

KUNDALINI YOGA KURSE


AFTER WORK MEDITATION

Yogabande_Meditation_Kundalini.jpg

Innerhalb dieses Kurses werden wir uns verbinden mit unserer Essenz. Durch verschiedene Meditationstechniken, wie leichte und stetige Bewegung, Chanten, spezielles Atmen oder bewusstes nichts tun und einfach nur im Hier & Jetzt sein.
Wir werden unseren Mind darin unterstützen in die Stille zu kommen, um unser Herz und damit unsere Intuition wieder besser wahrzunehmen. 
Es wird zu Beginn ein ganz leichtes Warm up geben, um unsere Wirbelsäule ein wenig aufzulockern und verstärkt Sauerstoff in unsere Zellen zu bringen. Anschließend werden wir meditieren.

KUNDALINI YOGA

Yogabande_Hannover_Kundalini.jpg

Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan ist eine sehr dynamische Yogaform, die speziell am Nerven-,  Drüsen- und Energiesystem arbeitet. 
Neben intensiv bis schweißtreibenden Übungen und Atemtechniken singen wir zum Abluss und meditieren gemeinsam. 

 

 

ACROBATIC YOGA KURSE


ACROYOGA KURS

AcroYoga_Yogabande_Hannover_Kurs.jpg

AcroYoga ist die schönste Art gemeinsam neue Bewegungen zu entdecken. In diesem fortlaufenden Kurs lernt ihr die Bewegungskunst AcroYoga kennen und lieben. Gemeinsam erlangen wir einen vertieften Einblick in die Elemente Lunar und Solar, die für die AcroYoga-Praxis kennzeichnend sind. 
Nach einer gemeinsamen Aufwärmsequenz mit Partneryoga starten wir mit den akrobatischen Elementen und arbeiten uns von Grundlagen bis hin zu wundervollen „Flows". Je nach zeitlichem Rahmen beenden wir die Session mit einer kurzen, angeleiteten ThaiMassage-Sequenz, um mit einem entspannten Wohlgefühl ins Wochenende zu starten. 

 

Mehr Infos zu allen AcroYoga Events 

AcroYoga_Yogabande.jpeg

ACROYOGA JAM

Yogabande_AcroYoga_Hannover_Jam.jpg

Die Jam ist für alle die schon Erfahrung mit AcroYoga haben und bereit sind ohne Anleitung mit anderen abzuheben. Hier sind wir alle Lehrer und Schüler zugleich. Es ergibt sich spielend und ganz von allein, dass Du deine Partner findest und ihr Altes festigt sowie Neues ausprobiert. 
Wie im Kurs schließen wir mit einer ruhigen Sequenz ab, wo das therapeutische Fliegen und die Thai-Massage Raum bekommt. 



 

 
 

Weitere Infos gibt es hier: